Ibeyi

Ibeyi (2014)
Allgemeine Informationen
Genre(s)Soul, R&B, Downbeat, Electronic
Websiteibeyi.fr
Aktuelle Besetzung
Lisa-Kaindé Díaz
Naomi Díaz
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1][2]
Ibeyi
 DE5827.02.2015(3 Wo.)
 CH2022.02.2015(7 Wo.)
 UK3628.02.2015(1 Wo.)
 US16607.03.2015(1 Wo.)
 FR1528.02.2015(37 Wo.)
Ash
 CH4715.10.2017(1 Wo.)
 FR2606.10.2017(13 Wo.)
Singles[1]
River
 FR6621.02.2015(7 Wo.)
Notes pour trop tard (mit Orelsan)
 CH4229.10.2017(1 Wo.)
 FR9 
Diamant
Diamant
28.10.2017(20 Wo.)

Ibeyi ist ein französisch-kubanisches Musikduo, das aus den Zwillingsschwestern Lisa-Kaindé und Naomi Díaz besteht.

Bandgeschichte

Seit 2013 ist das Duo bei dem britischen Musiklabel XL Recordings unter Vertrag.[3]

Ibeyi singen ihre Texte auf Englisch, Französisch, Spanisch und auf Yoruba, einer nigerianischen Sprache, die im Zuge des Sklavenhandels im 18. Jahrhundert nach Kuba kam. Ibeyi ist auf Yoruba das Wort für Zwillinge.

Lisa-Kaindé und Naomi Díaz sind Töchter des kubanischen Perkussionisten Miguel „Angá“ Díaz, der Mitglied im Buena Vista Social Club war. Nach seinem Tod im Jahr 2006 begannen die Zwillinge im Alter von 11 Jahren das von Angá gespielte Cajón und die Volkslieder der Yoruba zu erlernen. Im Februar 2015 veröffentlichten sie im Alter von 19 Jahren ihr Debütalbum.[4]

Diskografie

Alben

  • Ibeyi (2015)
  • Ash (2017)
  • Spell 31 (2022) (Rezension)

EPs

  • Oya EP (2014)

Lieder

  • Exhibit Diaz (2015)
  • River (2015)
  • Away Away (2017)
  • Deathless (2017) (mit Kamasi Washington)

Quellen

  1. a b Chartquellen: DE CH UK US FR
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: FR
  3. Les morceaux de la semaine de JD Beauvallet. Les Inrocks. Abgerufen am 13. April 2014.
  4. Album der Woche: Ibeyi – “Ibeyi”. Byte.fm. Abgerufen am 9. Februar 2015.

Weblinks