Medium Rarities
Kompilationsalbum von Mastodon

Veröffent-
lichung(en)

11. September 2020

Label(s)Reprise Records

Genre(s)

Sludge, Progressive Metal

Titel (Anzahl)

16

Länge

70 min 46 s

Besetzung
Chronologie
Cold Dark Place
(2017)
Medium Rarities

Medium Rarities ist das zweite Kompilationsalbum der US-amerikanischen Progressive-Metal-/Sludge-Band Mastodon. Das Album wurde am 11. September 2020 durch Reprise Records veröffentlicht.

Entstehung

Seit August 2018 arbeitete die Band laut Schlagzeuger Brann Dailor an neuer Musik. Noch im Mai 2020 verkündete der Gitarrist Bill Kelliher, dass Mastodon bereits 20 Lieder aufgenommen hätte, darunter einen Titel für den Film Bill & Ted Face the Music geschrieben haben. Durch die COVID-19-Pandemie mussten die Arbeiten erneut unterbrochen werden.[1] Ende Juli 2020 kündigte die Band die Veröffentlichung der Kompilation Medium Rarities an. Die Kompilation enthält insgesamt 16 Titel, von denen 14 bislang noch nicht auf Streaming-Plattformen erhältlich waren. Bei den Liedern handelt es sich um Liveaufnahmen, Instrumentalversionen, B-Seiten und Soundtrackbeiträgen.[2] Das das Album Instrumentalversionen enthält begründete Brann Dailor damit, dass bei einigen Liedern durch den Gesang etwas von der Musik verloren gehen würde.

Jaguar God zum Beispiel: all die Gitarrenharmonien, das Piano, die Perkussion – man hört das kaum noch, sobald unser Gesang darüber liegt. Manchmal ist das ein bißchen schade. Solche Stücke haben wir für die Instrumentals auf Medium Rarities ausgesucht.“

Brann Dailor[3]

Die erste Single Fallen Torches wurde im Jahre 2019 aufgenommen. Als Gastsänger ist Scott Kelly von der Band Neurosis zu hören. Ursprünglich sollte das Lied im Rahmen einer Europatournee veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung des Liedes wurde allerdings verschoben. Die limitierte LP-Version erscheint am 16. Oktober 2020 auf pinkem Vinyl.[2] Das Ende August 2020 für den Soundtrack des Films Bill & Ted Face the Music geschriebene Lied Rufus Lives ist nicht auf Medium Rarities enthalten.

Titelliste

Coverversionen sind blau unterlegt. Sampler- bzw. Soundtrackbeiträge sind gelb unterlegt

Nr.TitelAnmerkungLänge
1Fallen Torchesfeat. Scott Kelly4:22
2A CommotionOriginal: Feist4:14
3Asleep in the DeepInstrumental6:12
4Capillarian CrestLiveaufnahme4:20
5A Spoonful Weighs a TonOriginal: The Flaming Lips3:27
6Toe to ToesInstrumental4:28
7Circle of CysquatchLiveaufnahme3:15
8AtlantaOriginal: Butthole Surfers, feat. Gibson „Gibby“ Haynes3:25
9Jaguar GodInstrumental7:55
10Cut You Up with a Linoleum KnifeAqua Teen Hunger Force Colon Movie Film for Theaters1:50
11Blood & ThunderLiveaufnahme3:52
12White WalkerCatch the Throne Vol. 24:20
13HalloweenInstrumental4:38
14Crystal SkullLiveaufnahme3:25
15OrionOriginal: Metallica8:15
16Iron TuskLiveaufnahme2:48

Rezeption

Rezensionen

Andreas Schiffmann vom Onlinemagazin Musikreviews.de bezeichnete Medium Rarities als „kurzweiliges und größtenteils spannendes Unterfangen“. „Verblüffend geil“ wären die Instrumental-Nummern. Insgesamt bewertete Schiffmann das Album als „ein unterhaltsamer Sampler mit nicht ganz einheitlichem Charakter“. Jedoch würde genau dies „den Reiz ausmachen“. Schiffmann verzichtete auf eine Benotung.[4] Gerrit Köppl vom deutschen Magazin Visions schrieb, dass das Album „etwas für Sammler bleibt“ und „nur bedingt als Überbrückung der Wartezeit auf das nächste Album helfen würde“. Das erste Lied Fallen Torches stelle „alles was folgt in den Schatten“. Die fünf Liveaufnahmen und die vier Instrumentalversionen würden den Raritätenanspruch „nicht erfüllen“.[5]

Chartplatzierungen

ChartsHöchst­platzie­rungWo­chen
Chart­plat­zie­rungen
Deutschland (GfK) Deutschland (GfK)[6]91 (1 Wo.)1
Schweiz (IFPI) Schweiz (IFPI)[7]29 (… Wo.)

Einzelnachweise

  1. New MASTODON Song To Be Featured In 'Bill & Ted Face The Music' Movie. Blabbermouth.net, abgerufen am 27. Mai 2020 (englisch).
  2. a b Listen To New MASTODON Song 'Fallen Torches'; 'Medium Rarities' Compilation Details Revealed. Blabbermouth.net, abgerufen am 3. August 2020 (englisch).
  3. Michael Setzer: Scharf genug fürs nächste Reiseziel. In: Visions, Ausgabe 330, Seite 40
  4. Andreas Schiffmann: Mastodon - Medium Rarities. Musikreviews.de, abgerufen am 8. September 2020.
  5. Gerrit Köppl: Mastodon - Medium Rarities. In: Visions, Ausgabe 330, Seite 78
  6. Mastodon. GfK Entertainment, abgerufen am 18. September 2020.
  7. Mastodon in der Schweizer Hitparade. Hung Medien, abgerufen am 23. September 2020.

Weblinks