Monobrother ist ein österreichischer Hip-Hop Musiker aus Wien. Er ist in Wien-Leopoldstadt und Wieselburg aufgewachsen. Im Jahr 2014 war er für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie HipHop/R'n'B nominiert und lehnte die Nominierung neben den Künstlern HVOB und Naked Lunch in einem öffentlichen Statement auf Facebook ab.[2]

Diskografie

Alben

  • 2009: Haschgiftspritzer, Boombokkz
  • 2012: Unguru, Honigdachs
  • 2019: Solodarität, Honigdachs
  • 2023: Mir geht's um die Menschen, Honigdachs

Quellen

  1. Monobrother in den österreichischen Charts
  2. "Amadeus" : Monobrother folgt Naked Lunch und HVOB. 3. März 2014, abgerufen am 15. April 2019.

Weblinks