Rare
Studioalbum von Selena Gomez

Veröffent-
lichung(en)

10. Januar 2020

Aufnahme

2016 – 2019

Label(s)Interscope Records

Format(e)

CD, Download

Genre(s)

Pop, Dance, R&B, Hip-Hop

Titel (Anzahl)

  • 13
  • 18 (Deluxe Edition)

Laufzeit

41:53

Besetzung

Produktion

Chronologie
Revival
(2015)
Rare
Singleauskopplungen
23. Oktober 2019
24. Oktober 2019
10. Januar 2020Rare

Rare (dt.: „Selten“) ist das dritte Soloalbum der US-amerikanischen Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez. Das Studioalbum wurde am 10. Januar 2020 veröffentlicht.[1][2] Rare ist das dritte Studioalbum, welches Gomez unter dem Plattenlabel Interscope Records veröffentlicht. Gomez gab an, dass dieses Album ihr Tagebuch aus den letzten Jahren sei.[3]

Themen

In einem Interview für Apple Music zum Thema ihres kommenden Studioalbums Rare teilte Gomez mit, dass die Trackliste gut zusammenpasse, nachdem sie in die richtige Reihenfolge gebracht worden sei.[4]

Gomez trat mit Ryan Seacrest in der Radiosendung On Air auf und teilte Seacrest mit, sie habe "eine Million Ideen und es wird einfach cooler und es wird stärker und es wird besser".[5] Später erzählte sie Jimmy Fallon in der Tonight Show, dass das Album ein "Gefühl von starkem Pop" haben werde und dass sie mit E-Gitarre experimentiere. Sie sagte Fallon auch, dass es "vier Jahre gedauert hat, um sich mit diesem Album überhaupt an einem guten Ort zu fühlen".[6]

Promotion

Das Album wurde auf Gomez’ Instagram-Seite zum ersten Mal angekündigt und genannt.[7] Dort veröffentlichte sie das Cover und einen Ausschnitt aus dem Titeltrack des Albums, Rare.

Das Studioalbum wurde durch die Vorabveröffentlichung der Singles Lose You to Love Me am 23. Oktober 2019 und Look at Her Now am 24. Oktober 2019 beworben.[8][9] Am 24. November 2019 trat Gomez bei den American Music Awards 2019 mit Lose You to Love Me und Look at Her Now auf, um ihr Album zu promoten. Sie war auch zu Gast in der Tonight Show, um über die Veröffentlichung von Rare zu sprechen.[6]

Titelliste

Titelliste 
Nr.TitelLänge
1.Rare3:40
2.Dance Again2:50
3.Look At Her Now2:42
4.Lose You To Love Me3:26
5.Ring2:28
6.Vulnerable3:12
7.People You Know3:14
8.Let Me Get Me3:09
9.Crowded Room (featuring 6lack)3:06
10.Kinda Crazy3:32
11.Fun3:09
12.Cut You Off3:02
13.A Sweeter Place (featuring Kid Cudi)4:23
Gesamtlänge:41:53
Deluxe Version 
Nr.TitelLänge
14.Bad Liar3:34
15.Fetish (featuring Gucci Mane)3:06
16.It Ain’t Me (with Kygo)3:40
17.Back To You3:30
18.Wolves (with Marshmello)3:17
Gesamtlänge:59:00

Charts und Chartplatzierungen

ChartsHöchst­platzie­rungWo­chen
Chart­plat­zie­rungen
Deutschland (GfK) Deutschland (GfK)[10]3 (10 Wo.)10

Einzelnachweise

  1. "Rare": Nach vier Jahren: Selena Gomez' neues Album erscheint am 10. Januar 2020. In: Universal-Music. Abgerufen am 6. Januar 2020.
  2. Can't believe I'm revealing the art and title for my new album RARE, out January 10th. It's the most honest music I've ever made and I can't wait for you to hear my heart. 🖤 You can preorder RARE now ✨ http://smarturl.it/RARESG. Abgerufen am 6. Januar 2020.
  3. You can now preorder my new album, out January 10, 2020. This album is my diary from the past few years and I can’t wait for you to hear it. Title, art and track list coming soon.. Abgerufen am 6. Januar 2020.
  4. Gawley Paige: Selena Gomez Reveals Her New Album's Release Date. 21. November 2019. Abgerufen am 24. November 2019.
  5. Sierra Marquina: Selena Gomez Embraces New Chapter, Teases 'Cooler, Stronger, Better' Album | Ryan Seacrest | On Air with Ryan Seacrest. 24. Oktober 2019. Abgerufen am 24. November 2019.
  6. a b Alyssa Bailey: Selena Gomez Finally Announced Her Album Release Date. 21. November 2019. Abgerufen am 24. November 2019.
  7. Selena Gomez, Instagram
  8. Gil Kaufman: We Finally Know When We'll Hear New Selena Gomez Music. 18. Oktober 2019. Abgerufen am 18. Oktober 2019.
  9. Laura Stavropoulos: Selena Gomez Reveals Cover Of New Single "Lose You To Love Me". 18. Oktober 2019. Abgerufen am 18. Oktober 2019.
  10. Selena Gomez − Rare. GfK Entertainment, abgerufen am 17. Januar 2020.