Swiss Blues Authority
Allgemeine Informationen
HerkunftZürich, Schweiz
Genre(s)Bluesrock, Blues, Southern Blues
Gründung1994
Websitehttps://www.swiss-blues.ch/
Gründungsmitglieder
Chris Gora
Aktuelle Besetzung
Chris Gora
Cat Marlen
Gianni Pontillo
Andreas Müller
Levi Müller
Alain Schwaller
Roland van Straaten
Ehemalige Mitglieder
Polo Hofer
Jessie Howe
Bernhard Allison
Popa Chubby
Marc Storace
Philipp Fankhauser

Swiss Blues Authority ist eine 1994 gegründete Schweizer Bluesrock-Band.

Geschichte

Die Band wurde von ihrem Gitarristen Chris Gora gegründet. Dieser produzierte die bisherigen vier Studio-Alben und fungiert als Leiter der Gruppe. Sie hat ihren Mittelpunkt in Zürich.

Das Album Kind of Blue erschien im Jahr 2000 bei Warner Music Switzerland.[1] Es wurde durch David Richards in den Mountain Studios in Montreux aufgenommen und erreichte Platz 30 der Schweizer Album-Charts.[2]

Polo Hofer war bei den Alben Kind Of Blue, Just Point It, House Of Mojo und Lakeside Hauptsänger. 2020 ersetzte ihn die Sängerin Cat Marlen (Cathrine Marlene Steiner). Das neue Album "Major over Minor" unter Mitwirkung von Gölä, Pepe Lienhard, Marc Amacher, Marc Lynn (Gotthard) und Roger Glover (Deep Purple) erscheint am 17. Juni 2022 anlässlich der Blues & Country Night von Das Zelt.

Diskografie

  • 1994: Swiss Blues Authority (Album)
  • 1999: Live at Nelson (Live-Album)
  • 2000: Kind of Blue (Album), Platz #30 Schweizer Album-Charts
  • 2003: Just Point It (Album)
  • 2005: House of Mojo (Album)
  • 2022: Major over Minor (Album)
  • 2022: I Wont Get Up In The Morning, Swiss Blues Authority feat. Gölä (Single)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Die Offizielle Schweizer Hitparade - hitparade.ch. Abgerufen am 13. August 2021.
  2. Swiss Blues Authority feat. Polo Hofer - Kind Of Blue - hitparade.ch. Abgerufen am 13. August 2021.